Sonderseminar mit Franz Ruppert


Systemsprenger: Andrea Stoffers im Gespräch mit Franz Ruppert 2020

SONDERSEMINAR MIT PROF. DR. FRANZ RUPPERT

2 tägiges Aufstellungsseminar plus Vortrag mit Prof. Dr. Franz Ruppert in Neuss.

  

Termin 2023:

18. und 19. März (Samstag und Sonntag)

Anmeldemöglichkeit: ab 1. Februar 2023.

 

VIELEN DANK, DASS SIE, LIEBE TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMER, DIESE SEMINARE MÖGLICH MACHEN! 

 

Das diesjährige Seminar „Ich will leben, lieben und geliebt werden“ findet online statt. 

 

Die Seminare leitet Franz Ruppert, in dem er seine stets weiter entwickelte Arbeit zeigt. Der diesjährige Vortrag: „Wer bin ich, in einer Welt voller Gewalt? -  Wie Täter-Opfer-Dynamiken unser Leben bestimmen und wie wir uns daraus befreien können.“ 

 

Die Methode der Identitätsorientierten Psychotraumatherapie IoPT/Selbstbegegnung/Aufstellung des Anliegens, auf Basis von Bindung und Trauma, beruht auf wissenschaftlichen, empirischen Forschungen, Erfahrungen und Erkenntnissen von Franz Ruppert.

Das jährlich stattfindende Seminar bietet interessierten und betroffenen Menschen einen guten Rahmen unsere Arbeit kennenzulernen, bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen, sowie Therapeuten, Ärzten, Menschen, die mit Menschen arbeiten, eine Möglichkeit neue Wege zu gehen, neue Sichtweisen zu erlangen. Eine Teilnahmebescheinigung wird vor Ort ausgehändigt. Weiterbildungen zur Methode finden alle 2 Jahre in Neuss statt. Nächster Einstieg 2023 möglich.

 

2022

Veranstaltungsort:  ONLINE

Zeiten: Samstag und Sonntag 

 

Ab Februar erscheint hier der Online Shop für Ticketbuchungen!

Hierfür ist Ihr Name sowie Ihre Adresse und Tel.Nr. je Ticket notwendig. Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann eine Rechnung. Mit Geldeingang ist Ihre Seminarteilnahme unsererseits gesichert. Bitte senden Sie im Fall, dass Sie weder Bestätigung noch Rechnung erhalten, über das Kontaktformular Ihre korrekte E-Mail Adresse und das Datum Ihrer Bestellung. Danke. 

Ihre Daten werden nach dem Seminar gelöscht. Lediglich die Rechnungs- und Überweisungsdaten bleiben für die gesetzliche Mindestzeit in der Buchführung von Andrea Stoffers erhalten.

Stornierungen sind aufgrund der sehr kurzfristigen Planung nur bedingt möglich. Siehe Widerrufsbelehrung. Sie entscheiden vor Ort bzw. online, ob Sie eine Selbstbegegnung wünschen. Wir losen das aus.

 

  • Kat. 1: Komplettpaket: Zwei-Tages-Seminar inklusive Vortrag 230 Euro
  • davon30 Plätze live in München (bitte bei Buchung vermerken!)
  • Kat. 2: NUR Vortrag Samstag 9:30 Uhr 30 Euro
  • Kat. 3: NUR 1 Tag OHNE Vortrag 150 Euro

 

Bitte achten Sie bei der Bestellung unbedingt auf die korrekte Eingabe Ihrer E-Mail Adresse! Über diese erhalten Sie die Tickets.


Ablauf via Zoom

 

Samstag:

 

  • 12:30 Einlass in den virtuellen Raum
  • 13 bis 21:30 Uhr Psychotherapeutisches Seminar/Weiterbildung mit Franz Ruppert, inkl. 45 Min.
  • Abendpause von ca. 17:30 bis 18:15 Uhr

 

Sonntag:

 

  • 9 Uhr Einlass in den virtuellen Raum
  • 9:30 bis 18 Uhr Psychotherapeutisches Seminar/Weiterbildung mit Franz Ruppert 
  • inklusive 1 Std. Mittagspause

 

Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit den virtuellen Raum verlassen und wieder eintreten können. Sorgen Sie gut für sich.

Nach jeder Selbstbegegnung gibt es 10 bis 15 Minuten Pause.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Andrea Stoffers und Franz Ruppert

 

 

 

 

 


Voraussetzungen und Ablauf via ZOOM: 

 

·      Registrierung mit einem kostenfreien Zoom-Zugang (s.u.) 

·      störungsfreier Raum (keine Hintergrundgeräusche / keine weiteren Personen im Raum / gute Ausleuchtung des Gesichts) 

·      stabiles Internet 

·      Kamera und ggf. Kopfhörer 

·      Bereitschaft, sich auf diese neue, technisch unterstütze Arbeit einzulassen

·      Einige Tage vor dem Seminar versenden wir einen ZOOM-Link mit dem Hinweis, ab welcher Uhrzeit Ihr Euch in das Meeting einwählen könnt und ggf. weiteren Infos. 

·      Es erfolgt keine Aufzeichnung des Seminars und Aufnahmen jeglicher Art sind untersagt.

·      Die Plätze für Selbstbegegnungen werden ausgelost. 

·      Es wird eine Mittagspause geben und kurze Pausen zwischendurch. 

·      Auch in diesen Gruppen gelten die allgemeinen Rahmenbedingungen für Gruppenprozesse wie Freiwilligkeit der Übernahme von Resonanzrollen, Schweigepflicht, keine Sachbeschädigung, keine Gewalt, keine Übergriffe, Selbstfürsorge im Falle von eigener Überforderung.

 

Zur Software Zoom: Zoom ist eine bedienerfreundliche Software für Video-Konferenzen. Unter www.zoom.us können Sie sich die App downloaden. Bitte registrieren Sie sich bei Zoom, um die Aktualisierungen auf die jeweils neueste Version zu erhalten. Es handelt sich bei Zoom um ein sehr unkompliziertes Programm, welches leicht zu handhaben ist.


Sämtliche Veranstaltungen sind umweltbewusst, vegan, vegetarisch und pelzfrei ⛔️.

Bitte respektieren Sie das. Dankeschön!


 

 

 

 

 

 

 

Franz Ruppert und Andrea Stoffers während des Interviews von Christiane Borowy



Orientierung im Hotel:

Sie finden uns im Raum Cornelius 1 und 2

Eine ganz persönliche Einladung zum Online Seminar 2021